News

Ständer mit Tageszeitungen

 

06.01.2017

Multitasking funktioniert nicht – oder etwa doch?

Hinsichtlich der Effizienz dieser Arbeitsweise finden sich widersprüchliche Einschätzungen in Fachliteratur und Presse.

Die Gegner des Multitaskings begründen ihre Einstellung damit, dass das menschliche Gehirn gar nicht fähig sei, mehrere komplexe Denkvorgänge gleichzeitig ablaufen zu lassen. Ein Beispiel: Eine Studie der Universität Michigan hat ergeben, dass das Gehirn um bis zu 40 Prozent weniger leistungsfähig ist, wenn gleichzeitig statt nacheinander gearbeitet wird.

Befürworter des Multitaskings halten dagegen, dass die gleichzeitige Bearbeitung unterschiedlicher Themen effizienter mache. Eine Studie der Cass Business School kommt sogar zu dem Ergebnis, dass Unternehmen mit vielen Multitaskern erfolgreicher sind als andere.

In Ihrem Artikel „Die hohe Kunst des Multitasking“ lösen Jan Guldner, Malte Buhse und Anne-Sophie Lang diesen vermeintlichen Widerspruch nun auf.

Tatsächlich sind diese Ergebnisse gar nicht so widersprüchlich. Gegner und Befürworter des Multitaskings gehen nämlich „nur“ von unterschiedlichen Definitionen aus.

Eine Mail an einen Kunden zu schreiben und gleichzeitig mit einem anderen Kunden zu telefonieren, geht garantiert schief. Im Laufe des Tages mehrere Aufgaben innerhalb einer bestimmten Zeit zu erledigen, ist dagegen sehr wohl möglich und steigert sogar noch die Effizienz.

> WirtschaftsWoche

 

01.01.2017

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2017
Kurs: 17A6041AR
Termin: 22.02.2017 | 9.00 - 16.30 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Auszubildende.
Kurs: 17A6041AR
Termin: 22.02.2017 | 9.00 - 16.30 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Auszubildende.
Kurs: 17BO451SO
Termin: 09.05. - 30.05.2017 | jeweils dienstags von 18.00 - 21.30 Uhr
Ort: Soest
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2017

Was Du heute kannst besorgen,
das verschiebe nicht auf morgen!

Volksmund

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2017.

Eva Brockmann

 

01.07.2016

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2016
Kurs: 16BO451AR
Termin: 06.09. – 27.09.2016 | jeweils dienstags von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH
Kurs: 16A1642SO
Termin: 21.11.2016 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Soest
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Auszubildende.

 

26.05.2016

Immer schnell, schnell und trotzdem zu spät

– oder zumindest auf den letzten Drücker? Die meisten Menschen empfinden solche Situationen extrem stressig. Und Stress reduziert die Konzentrationsfähigkeit und steigert so die Gefahr von Fehlern. Und deren Korrektur kostet wiederum Zeit.

Woran liegt’s? Was kann man dagegen machen? Diese Fragen stellte sich auch Jessica Wagener und liefert in ihrem Artikel auf ze.tt auch gleich die Antworten dazu.

In der Wissenschaft unterscheidet man zwei Typen von Menschen: die Uhrzeit-Orientierten und die Eigenzeit-Orientierten. Menschen der ersten Gruppe sind die Pünktlichen. Menschen der zweiten Gruppe neigen dagegen eher zur Unpünktlichkeit. Begründet wird das damit, dass die Eigenzeit-Orientierten stärker in ihrem Tun aufgehen und dabei die Zeit einfach vergessen.

Und was können die Eigenzeit-orientierten Menschen dagegen tun? Sie sollten sich vor dem jeweiligen Termin an diesen erinnern lassen. Zuhause kann’s der mit der notwendigen Pufferzeit gestellte Wecker sein, am Arbeitsplatz ein Signal des Organizers.

mehr

 

04.01.2016

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2016

Im ersten Halbjahr finden keine offenen Seminare statt.

 

01.01.2016

Wenn‘s alte Jahr erfolgreich war …

dann freue Dich aufs Neue.
Und war es schlecht, ja dann erst recht.

Albert Einstein

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2016.

Ihre Eva Brockmann

01.10.2015

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2015
Kurs: 15A6042LP
Termin: 02.12.2015 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Auszubildende.

 

07.01.2015

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2015
Kurs: 15A6041AR
Termin: 21.04.2015 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Soest
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Auszubildende.
Kurs: 15BO451AR
Termin: 28.05.– 25.06.2015
donnerstags von 18.00-21.15 Uhr – jedoch nicht am 04.06.2015
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2015

Mit Papierbergen auf dem Schreibtisch …

verhält es sich wie mit den Sandsäcken eines Heißluftballons. Die Sandsäcke halten den Korb am Boden, und erst, wenn man diese über Bord wirft, gewinnt man an Höhe und Beweglichkeit.

Frank Christoph Borgers

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2015.

Eva Brockmann

 

15.07.2014

Stress macht schlank.

Stress ist ein modernes Phänomen. Stress entsteht durch die Arbeit. Das sind nur drei von zehn Mythen, die von Julia Gurol in ihrem Artikel in der Wirtschaftswoche entzaubert werden.

Stress macht in der Regel eben nicht schlank. Gute Beispiele liefern unsere altgedienten Bundestagsabgeordneten. Entschuldigung – nicht alle, aber doch sehr viele.

Stress ist ein modernes Phänomen – falsch. Bereits in der Steinzeit standen Menschen unter Stress. Nämlich dann, wenn ihnen der Säbelzahntiger gegenüberstand und ihr Körper vom Jagd-Modus in den Flucht-Modus wechselte.

Stress entsteht durch die Arbeit. So ganz richtig ist das aber nicht. Ursache ist nicht die Arbeitsbelastung selbst. Belastend ist eher das Gefühl, nicht entsprechend gewürdigt zu werden. Und ein weiterer Stressfaktor entsteht bei dem Gefühl, die Kontrolle über das eigene Handeln zu verlieren.

mehr

 

01.07.2014

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2014
Kurs: 14A6042SO
Termin: 04.12.2014 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Soest
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Auszubildende.
Kurs: 14BO452LP
Termin: 13.11 – 11.12.2014
jeweils donnerstags von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

22.01.2014

Bitte nicht mehr "Work-Life-Balance"

Das ist der Titel eines Beitrags von Christine M. Jordian im Harvard Business manager - auf den ersten Blick eine herbe Kritik am Bestreben, das eigene Selbstmanagement zu optimieren. Tatsächlich aber geht es um etwas anderes.

Solange man Arbeit und (Privat-) Leben als eigenständige Bestandteile seines Lebens sieht, ist man anfällig für Stress und Unzufriedenheit. Denn Arbeit und Leben sind eng miteinander verknüpft. Und was man an Kraft und Zeit in den einen Bereich investiert, fehlt im anderen.

Aus diesem Grund lautet gleich die erste Empfehlung: Streben Sie nach Effektivität, und nicht nach Gleichgewicht. Und damit ist dieser Artikel letztendlich ein Plädoyer für die Optimierung des eigenen Selbstmanagements.

mehr

 

06.01.2014

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2014
Kurs: 141-57502
Termin: 15.03.2014 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Verl
Veranstalter: VHS Verl | Harsewinkel | Schloss Holte-Stukenbrock
Kurs: 14A6041AR
Termin: 06.05.2014 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Auszubildende.
Kurs: 14BO451SO
Termin: 05.06.-03.07.2014
jeweils donnerstags von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Soest
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2014

Keine Zeit – gibt es nicht. Nur andere Prioritäten!
Michael A. Denck

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2014.

Ihre Eva Brockmann

 

06.11.2013

Förderung meiner Beratung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat sich zum Ziel gesetzt, kleine und mittlere Unternehmen bei der Entwicklung moderner Personalstrategien finanziell zu unterstützen. Dazu gehört auch die Beratung im Hinblick auf Optimierung von Selbstorganisation und Ablauforganisation.

Im Rahmen des Förderprogramms unternehmensWert: Mensch werden unter bestimmten Voraussetzungen 80% der Beratungskosten erststattet. Das Programm läuft zunächst bis Ende 2014. Die Ausgabe von Beratungschecks erfolgt nur bis Mai 2014.

Am 06.11.2013 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Rahmen des Programms Eva Brockmann als Fachberaterin autorisiert.

mehr

 

01.09.2013

Fachhochschule Südwestfalen erteilt Lehrauftrag

Zum 4. Mal in Folge erhalten die Erstsemester des Fachbereichs Maschinenbau-Automatisierungstechnik wieder eine auf Studierende abgestimmte Einführung in das Thema Selbstmanagement.

Im Rahmen studiengangsbezogener Workshops werden die Studierenden der Studiengänge Maschinenbau, Design- und Projektmanagement sowie Technische Redaktion und Projektmanagement auf ein möglichst effizientes Studium vorbereitet.

 

01.07.2013

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2013
Kurs: 13BO453LP
Termin: 07.11. - 28.11.2013
jeweils donnerstags von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH
Kurs: 57001
Termin: 28.09.2013 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Verl
Veranstalter: VHS Verl | Harsewinkel | Schloss Holte-Stukenbrock

 

19.06.2013

Hitzefrei? Natürlich nicht.

Gerade in den Büros staut sich im Sommer oft die Hitze. Hier die 10 besten Tipps für einen trotzdem effizienten Arbeitstag:

1. Im Büro sollte es nicht wärmer als 26 Grad sein
2. Früh morgens kräftig lüften
3. Klimaanlage nicht unter 20 Grad einstellen
4. Jalousien geschlossen halten
5. Unnötige Geräte abschalten
6. Trinken Sie viel – am besten 3 Liter pro Tag
7. Mittagessen nicht ausfallen lassen
8. Kurze Abkühlungen zwischendurch
9. Kleiderordnung lockern und
10. Keine Angst: Erstaunlicherweise nimmt die Leistungsfähigkeit bei hohen Temperaturen nicht sofort ab. Das legt eine Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin nahe.

Quelle: Augsburger Allgemeine

 

10.01.2013

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2013
Kurs: 13BO452AR
Termin: 24.01. - 21.02.2013 | jeweils donnerstags von 18.00 - 21.15 Uhr | unterichtsfrei ist der 07.02.2013
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH
Kurs: 5401VWJ
Termin: 09.03.2013 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Verl
Veranstalter: VHS Verl | Harsewinkel | Schloss Holte-Stukenbrock
Kurs: 13BO451AR
Termin: 20.06.-11.07.2013
jeweils donnerstags von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2013

Liebst Du das Leben? Dann verschwende nicht die Zeit!
Denn das ist der Stoff, aus dem das Leben gemacht ist.
Benjamin Franklin

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2013.

Ihre Eva Brockmann

 

01.09.2012

Fachhochschule Südwestfalen erteilt wieder Lehrauftrag

Zum 3. Mal in Folge erhalten die Erstsemester des Fachbereichs Maschinenbau-Automatisierungstechnik wieder eine auf Studierende abgestimmte Einführung in das Thema Selbstmanagement.

Im Rahmen studiengangsbezogener Workshops werden die Studierenden der Studiengänge Maschinenbau, Design- und Projektmanagement sowie Technische Redaktion und Projektmanagement auf ein möglichst effizientes Studium vorbereitet.

 

22.08.2012

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2012
Kurs: T2152L
Termin: 27.10.2012 | 10.00 - 15.00 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt
Kurs: 12BO452AR
Termin: 08.11. - 29.11.2012
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH
Kurs: 5400HWI
Termin: 17.11.2012 | 9.00 - 16.30 Uhr
Ort: Harsewinkel
Veranstalter: VHS Verl | Harsewinkel | Schloß Holte-Stukenbrock

 

16.01.2012

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2012
Kurs: 32025
Termin: 24.02.2012 | 13.30 - 19.00 Uhr
Ort: Hamm
Veranstalter: Rechtsanwaltskammer Hamm
Hinweis: Nur für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Hamm
Kurs: S2152L
Termin: 10.03.2012 | 10.00-15.00 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt
Kurs: 5401SWG
Termin: 24.03.2012 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Schloß Holte-Stukenbrock
Veranstalter: VHS Verl | Harsewinkel | Schloss Holte-Stukenbrock
Kurs: 12BO451LP
Termin: 19.04.– 10.05.2012
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2012

Müde macht uns die Arbeit, die wir liegen lassen – nicht die, die wir tun.
Marie von Ebner-Eschenbach

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2012.

Ihre Eva Brockmann

 

01.09.2011

Fachhochschule Südwestfalen erteilt Lehrauftrag

Auch in diesem Jahr erhalten die Erstsemester des Fachbereichs Maschinenbau-Automatisierungstechnik wieder eine auf sie abgestimmte Einführung in das Thema Selbstmanagement. Im Rahmen eines Seminars sollen die Studierenden der Studiengänge Maschinenbau, Design- und Projektmanagement sowie Technische Redaktion und Projektmanagement auf ein möglichst effizientes Studium vorbereitet werden.

 

01.07.2011

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2011
Kurs: 52010VWF
Termin: 15.10.2011 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Verl
Veranstalter: VHS Verl | Harsewinkel | Schloss Holte-Stukenbrock
Kurs: 11BO452AR
Termin: 10.11. - 01.12.2011
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH
Kurs: S1031G
Termin: 12.11.2011 | 10.00 - 15.00 Uhr
Ort: Geseke
Veranstalter: VHS Möhne-Lippe
Kurs: R2152
Termin: 26.11.2011 | 9.00 - 14.00 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt

15.01.2011

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2011
Kurs: 31522
Termin: 25.02.2011 | 13.30 - 19.00 Uhr
Ort: Hamm
Veranstalter: Rechtsanwaltskammer Hamm
Hinweis: Nur für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Hamm
Kurs: Q2152
Termin: 12.03.2011 | 9.00-14.00 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt
Kurs: Q2153
Termin: 26.03.2011 | 9.00-12.15 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt
Kurs: 5215VWD
Termin: 02.04.2011 | 9.00-16.30 Uhr
Ort: Verl
Veranstalter: VHS Verl | Harsewinkel | Schloß Holte-Stukenbrock
Kurs: 11BO451SO
Termin: 05.05.– 26.05.2011
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Soest
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2011

Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden
und einem doch das Kostbarste stehlen – die Zeit.
Napoleon I.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr

16.08.2010

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2010
Kurs: 10B-MN-112T
Termin: 29.09. und 06.10.2010 | 8.30-16.00 Uhr
Ort: Bochum
Veranstalter: BildungsCentrum der IHK
im mittleren Ruhrgebiet
Kurs: 10BO452LP
Termin: 28.10.-18.11.2010 |
jeweils mittwochs von 18.00-21.15 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH
Kurs: P2152
Termin: 30.10.2010 | 9.00-14.00 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt
Kurs: O1010G
Termin: 13.11.2010 | 10.00-15.00 Uhr
Ort: Gesecke
Veranstalter: VHS Möhne-Lippe

 

30.07.2010

Fachhochschule Südwestfalen erteilt Lehrauftrag

Mit Beginn des Wintersemesters 2010/2011 werde ich die Studenten der Studiengänge Maschinenbau sowie Design- und Projektmanagement im Fach Zeit- und Selbstmanagement unterrichten.

 

01.07.2010

5 Jahre Eva Brockmann | Consulting + Coaching

01. Juli 2005 - 01. Juli 2010. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Aus den ersten Ideen zum Thema Zeit- und Selbstmanagement ist inzwischen eine ausgereifte Methode zur Verbesserung von Geschäftsprozessen geworden. Mit dieser Methode ist es meinen Kunden gelungen, bis zu 25 Prozent ihrer bisherigen Arbeitszeit einzusparen.

Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich. Mein ganz besonderer Dank gilt denjenigen, die in der ersten Zeit den Mut hatten, mit mir „die Katze im Sack zu kaufen“.

Ihre Eva Brockmann

 

15.01.2010

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2010
Kurs: --
Termin: 11. und 18.02.2010 | 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: Remscheid
Veranstalter: Berufsbildungszentrum
der Industrie gGmbH
Kurs: 31025
Termin: 26.02.2010 | 13.30 - 19.00 Uhr
Ort: Hamm
Veranstalter: Rechtsanwaltskammer Hamm
Hinweis: Nur für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Hamm
Kurs: 10A-MN-112T
Termin: 03.03. und 10.03.2010 | 8.30 - 16.00 Uhr
Ort: Bochum
Veranstalter: BildungsCentrum der IHK
im mittleren Ruhrgebiet
Kurs: O2152
Termin: 20.03.2010 | 9.00 - 14.00 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt
Kurs: 10BO451AR
Termin: 28.04. - 19.05.2010
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Arnsberg
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2010

Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden.
Johann Wolfgang von Goethe

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2010.

Ihre Eva Brockmann

15.01.2009

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2009
Kurs: 30824
Termin: 06.03.2009, 13.30 - 19.00 Uhr
Ort: Hamm
Veranstalter: Rechtsanwaltskammer Hamm
Hinweis: Nur für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Hamm
Kurs: NN
Termin: 10. und 24.03.2009, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: Remscheid
Veranstalter: Berufsbildungszentrum der Industrie gGmbH
Kurs: 2152
Termin: 14.03.2009, 9.00 - 14.00 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: VHS Lippstadt
Kurs: 09A-SE-607T
Termin: 25.03. und 01.04.2009 8.30 - 16.00 Uhr
Ort: Bochum
Veranstalter: BildungsCentrum der IHK im mittleren Ruhrgebiet
Kurs: L1003G
Termin: 28.03.2009, 9.00 - 14.00 Uhr
Ort: Geseke
Veranstalter: VHS Möhne-Lippe
Kurs: 09BO451LP
Termin: 06. - 27.05.2009
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Lippstadt
Veranstalter: IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2009

Nie zuvor hatten wir so wenig Zeit, um so viel zu tun.
Franklin D. Roosevelt

15.07.2008

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2008
Kurs:50906
Termin:13.09.2008, 10.00 - 15.00 Uhr
Ort:Soest
Veranstalter:VHS Soest
Kurs:08B-SE-607T
Termin:17.09. und 24.09.2008, 8.30 - 16.00 Uhr
Ort:Bochum
Veranstalter:BildungsCentrum der IHK im mittleren Ruhrgebiet
Kurs:NN
Termin:14. und 21.10.2008, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort:Remscheid
Veranstalter:Berufsbildungszentrum der Industrie
Kurs:2152
Termin:15.11.2008, 9.00 - 14.00 Uhr
Ort:Lippstadt
Veranstalter:VHS Lippstadt
Kurs:08BO452AR
Termin:05.-26.11.2008
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort:Soest
Veranstalter:IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH
Kurs:K1008G
Termin:29.11.2008, 10.00 - 15.00 Uhr
Ort:Geseke
Veranstalter:VHS Möhne-Lippe

 

01.02.2008

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2008
Kurs:1005G
Termin:01.03.2008, 10.00 - 15.00 Uhr
Ort:Geseke
Veranstalter:VHS Möhne-Lippe
Kurs:2152
Termin:08.03.2008, 9.00 - 14.00 Uhr
Ort:Lippstadt
Veranstalter:VHS Lippstadt
Kurs:08BO451SO
Termin:07.-28.05.2008
jeweils mittwochs von 18.00 - 21.15 Uhr
Ort:Soest
Veranstalter:IHK-Bildungsinstitut
Hellweg-Sauerland GmbH

 

01.01.2008

Die Seele jeder Ordnung ist ein großer Papierkorb.
Kurt Tucholsky

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Energie und das notwendige Quäntchen Glück für ein erfolgreiches Jahr 2008.

 

16.07.2007

Handwerkskammer Dortmund erteilt Lehrauftrag

Im Rahmen des 36. Studiengangs Betriebswirt/in (HWK) unterrichte ich in der Zeit vom 08.12.2007 bis 11.01.2008 das Lehrgangsthema Betriebsorganisation. Inhalte des Unterrichts sind u.a. zeitgemäße Führungs- und Organisationskonzepte - z.B. das Thema Selbstorganisation am Arbeitsplatz.

 

01.07.2007

Vorschau offene Seminare 2. Halbjahr 2007
Kurs:07H50910
Termin:20.09.2007, 18.30 - 20.00 Uhr
Ort:Soest
Veranstalter:VHS Soest
Kurs:07H50911
Termin:13.10.2007, 10.00 - 15.45 Uhr
Ort:Soest
Veranstalter:VHS Soest
Kurs:07H5090218
Termin:27.10.2007, 10.00 - 15.15 Uhr
Ort:Welver
Veranstalter:VHS Soest
Kurs:H1004G
Termin:10.11.2007, 10.00 - 15.00 Uhr
Ort:Geseke
Veranstalter:VHS Möhne-Lippe
Kurs:2152
Termin:17.11.2007, 9.00 - 14.00 Uhr
Ort:Lippstadt
Veranstalter:VHS Lippstadt

 

19.02.2007

Vorschau offene Seminare 1. Halbjahr 2007
Kurs:2152
Termin:03.03.2007, 9.00 - 13.00 Uhr
Ort:Lippstadt
Veranstalter:VHS Lippstadt
Kurs:50902
Termin:17.03.2007, 10.00 - 15.15 Uhr
Ort:Soest
Veranstalter:VHS Soest
Kurs:G1003G
Termin:29.03.2007, 18.30 - 20.00 Uhr
Ort:Geseke
Veranstalter:VHS Möhne-Lippe
Kurs: G1004G
Termin: 21.04.2007, 10.00 - 15.15 Uhr
Ort: Geseke
Veranstalter: VHS Möhne-Lippe

 

01.01.2007

Internetauftritt zum 01.01.2007

Mit dieser Internetpräsenz habe ich einen meiner "guten Vorsätze" für das neue Jahr umgesetzt. All diejenigen, die mehr oder minder durch Zufall auf diese Seiten geraten sind, möchte ich für das Thema Selbstorganisation am Arbeitsplatz begeistern.

All diejenigen, die das Thema Selbstorganisation bereits zu ihrer persönlichen "Chefsache" gemacht haben, können sich hier über die Möglichkeiten einer Unterstützung "von außen" informieren - und das, wann immer es zeitlich gerade passt.

Nichts desto trotz freue ich mich auf ein persönliches Kennen lernen.

Ihre Eva Brockmann